Vortrag am Gymnasium Liefering über Flüchtlinge    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine komplette Woche lang brachte uns Bruder Benedikt Zinger MSC in fast allen Klassen unseres Privatgymnasiums die Situation der Flüchtlinge näher. Seine vielfältigen Erfahrungen mit Flüchtlingen v.A. von der Erstaufnahmeeinrichtung Maria Ward in Eichstätt, in der Br. Benedikt ehrenamtlich tätig ist, konnte er gezielt durch interessante Videobeiträge und eine sehenswerte Powerpointpräsentation einbringen und so die Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibilisieren. Die anschließenden Diskussionen bei den 10- bis 18-jähringen Zuhörern deckten die komplette Bandbreite der öffentlichen Meinung ab und so ergaben sich wiederum viele Anknüpfungspunkte zum Gespräch. Zum Abschluss der Woche übergab Frau Prof. Berner noch Sachspenden, die die Schüler für die Flüchtlinge spontan sammelten.

 
       
  Mail an den Webmaster