Einkehrtage mit Generalassistent P. Chris McPhee    
 

Im Ausbildungshaus unserer Provinz in Innsbruck fanden vom 4. - 6. Dezember 2015 geistliche Einkehrtage statt, die von Generalassistant P. Chris R. McPhee MSC begleitet wurden. P. Chris ist in unserer Kongregation unter anderem weltweit für die Formation unserer jungen MSC zuständig. Teilgenommen hatten unsere Innsbrucker Junioren, sowie Br. Benedikt Zinger MSC, der von Rebdorf aus angereist war.

Die Tage standen unter dem Titel „Sich dazu öffnen, wo Gott in meinem Leben gewesen ist“. In Meditation mit ausgewählten Bibelstellen und persönlichen Gebetszeiten durften wir uns auch „als weiteren geistlichen Zugang“ zwei Filme ansehen: „The Triplets of Belleville“ (dt. „Das große Rennen von Belleville“) und „Transition – Nothing is Permanent Except Change“ (dt. „Veränderung -nichts ist dauerhaft außer der Wandel“). Geprägt waren die Tage von gemeinsamen spirituellen Einheiten, Einzelgesprächen mit P. Chris, gemeinschaftlichen Gebetszeiten und der Eucharistie. Wir freuen uns schon auf die nächsten geistlichen Einkehrtage mit P. Chris!
 
       
  Mail an den Webmaster