Buch von Frt. Dr. Rutschmann erschienen    
 

Wege ins Licht. Auferstehung mitten im Leben

Negative unbewusste Gottesbilder und ihre lebensgeschichtlichen Ursachen – damit beschäftigt sich unser Mitbruder und Autor des vorliegenden Buches, Dr. Norbert Rutschmann MSC. Und mit den Auswirkungen dieser Bilder auf den eigenen Glauben, auf die Seelsorge und die kirchliche Verkündigung. Aus seiner Erfahrung als tiefenpsychologischer ärztlicher Psychotherapeut, Theologe, geistlicher Begleiter und Exerzitienleiter heraus entwickelt er einen Weg zur Befreiung aus diesen negativen, unbewussten lebensgeschichtlichen Erfahrungen, die sich wie Schwarzfilter vor das Bild des biblischen Gottes legen und es bis zur Unkenntlichkeit verdunkeln. Er zeigt auf, wie aus diesen Lebenshindernissen, verwandelt im Lichte Gottes, Mittel zu mehr Lebendigkeit, Freiheit und Liebesfähigkeit werden können. Und eine Gottes-Beziehung, die ihren Namen verdient.

Wege ins Licht. Auferstehung mitten im Leben
Pro Business Verlag, Berlin
ISBN  978-3-86460-281-8

Autor:
Dr.med./Lic. theol.
Norbert Rutschmann MSC   * 1954
Ärztlicher Psychotherapeut und Theologe
Exerzitienleiter, geistlicher Begleiter

 
       
  Mail an den Webmaster